commentum

com•men•tum <ī> (neutr.); Substantiv: EinfallIdee (bisw.: Ratschlag); (v. comminiscor): sich auf etw. besinnen; Synonym: inventio (fem.) 

Der vertrauensvolle Dialog mit der Politik ist eine  enorme Chance. Commentum will Sie dabei begleiten. Unser Name ist Programm: Ideenreichtum und guter Rat, Fachkenntnis und Erfahrung sind die Eckwerte, die wir in unsere Zusammenarbeit einbringen werden.

Commentum ist inhabergeführt und unabhängig. Alle Berater verfügen über langjährige Berufserfahrung in führenden Funktionen.

Unsere Kernkompetenz ist die Beratung und Unterstützung von Finanzunternehmen und Verbänden bei der Interessenvertretung in Deutschland, auf europäischer Ebene und in den USA. Wir konzentrieren uns auf das, „was wir gelernt haben“ – zum Wohl unserer Kunden.

Wir bringen neben einem ausgezeichneten Netzwerk tiefe Kenntnis bank- und finanzwirtschaftlicher Zusammenhänge mit.

Wir stehen für moralisch einwandfreies Lobbying und für faire, transparente Kommunikation mit Kunden und Ansprechpartnern. Wir bekennen uns zu den Lobbyingregeln des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung, der EU-Institutionen und der OECD, die in ihrem Kern klare Verhaltenspflichten und Lauterkeitsregeln für Regierungsstellen, Interessenvertreter und die Medien vorgeben.

Dr. Oliver Wagner
Bernd Brabänder
Dr. Harald Lob